Ehemaligentreffen

Einladung zum Ehemaligentreffen 2020

der Förderverein der Schulen der Brede möchte seit über 30 Jahren in Zusammenarbeit mit den Schulen der Brede (Gymnasium und Berufskolleg) durch einen „Tag der Ehemaligen“ die Verbindung zur Brede aufrecht erhalten. Daher lädt er auch für 2020 wieder zu einem Treffen am 2. Samstag nach Ostern, den 25.04.2020 ein.

Persönliche Einladungen erhalten die Ehemaligen, die 2000, 2005 bzw. 2010 (also vor 10, 15 bzw. 20 Jahren) das Gymnasium oder das Berufskolleg verlassen haben. Diese Einladungen wurden kurz vor Weihnachten 2019 an die uns bekannten Heimatadressen per Post oder per E-Mail an uns bekannte Mail-Adressen verschickt. Möchten weitere Jahrgänge am Tag der Ehemaligen teilnehmen, bitten wir um eine Kontaktaufnahme über Herrn Roland (Mail: h.roland@Foerderverein-brede.de).

Anfang des Jahres sind mehrere Briefe als „unzustellbar“ zurückgekommen. Die Namen der Ehemaligen, die wir nicht ereichen konnten, sind unter dem Link „Bisherige Anmeldungen“ zu finden. Sollte jemand erfahren, dass außerdem eine ehemalige Mitschülerin bzw. ein ehemaliger Mitschüler keine schriftliche Einladung erhalten hat, bitten wir um Rückmeldung (E-Mail-Adresse: h.roland@Foerderverein-brede.de). Wir bemühen uns um eine ständige Aktualisierung der Kontaktdaten, sind aber darauf angewiesen, dass wir diese erfahren.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

  • 16:00 Uhr Begrüßung in der Bredenkirche
  • 16:30 Uhr Rundgang durch die Schule mit ehemaligen Lehrern
  • 18:00 Uhr Abfahrt nach Ovenhausen (Bauernstube Schenkenküche, Kapenberg 6)
  • 19:00 Uhr Eröffnung des Büffets

Wir bitten möglichst früh über verbindliche Anmeldungen und um die Vorauszahlung des Kostenbeitrages (für reichhaltiges Abendessen, jedoch ohne Getränke) in Höhe von 15,00 Euro. Dann können die Schenkenküche und der Förderverein entsprechend planen. Der Förderverein als Veranstalter bittet um Verständnis, dass eine Rückzahlung des eingezahlten Betrages nicht möglich ist. Sollte sich ein Überschuss ergeben, wird dieser zu 100 % den Schulen zur Verfügung gestellt.

Die Vorauszahlung erbitten wir mit dem Verwendungszweck

„Ehemaligentreffen 2020 – Schülername – Jahrgang“

auf eines der folgenden Konten:

  Sparkasse Höxter Vereinigte Volksbank eG VerbundVolksbank OWL eG
IBAN DE26 4725 1550 0000 5405 00 DE10 4726 4367 6008 0719 00 DE03 4726 0121 9004 0048 00
BIC WELADED1HXB GENODEM1STM DGPBDE3MXXX

Hin- und Rückfahrt nach und von Ovenhausen sind selbst zu organisieren.

Anmeldung online per Formular

Ihre Adresse
Angaben zu Ihrer Person
Ich war
Abschlussjahrgang
Mein letzter Klassenlehrer/
Jahrgangsstufenleiter war
Angaben zu der Veranstaltung
Abendessen Ja, ich nehme am Abendessen teil (Kosten: 15 EUR).

Bisherige Anmeldungen

application/pdfBisherige Anmeldungen